Meine Methode für energetische Tiefenentspannung basiert auf Reiki, einer alternativen Heilmethode, die auf einer japanischen Tradition basiert und zur Förderung von körperlichem, emotionalem und geistigem Wohlbefinden eingesetzt wird. Der Begriff „Reiki“ stammt aus dem Japanischen und bedeutet „universelle Lebensenergie“.

Die Reiki-Methode wurde von Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch, Ende des 19. Jahrhunderts in Japan entwickelt. Sie beruht auf der Vorstellung, dass es eine universelle Energie gibt, die durch den Körper fließt und für Gesundheit und Wohlbefinden sorgt. Bei Krankheiten oder emotionalen Blockaden wird angenommen, dass der Energiefluss gestört ist, und Reiki wird verwendet, um diese Blockaden zu lösen und den Energiefluss wiederherzustellen.

Ein Reiki-Praktizierender verwendet seine Hände, um Energie auf den Empfänger zu übertragen und die natürliche Selbstheilungskraft des Körpers zu aktivieren. Dies kann durch sanfte Berührungen oder durch das Halten der Hände über bestimmten Körperbereichen geschehen. Die Energie fließt dabei vom Praktizierenden zum Empfänger und unterstützt den Körper bei der Entspannung, dem Abbau von Stress und der Förderung des natürlichen Heilungsprozesses.

Während einer Reiki-Sitzung liegt der Empfänger normalerweise bequem gekleidet auf einer Liege oder sitzt auf einem Stuhl. Die Sitzung kann eine ruhige und entspannende Atmosphäre haben, oft begleitet von beruhigender Musik. Der Praktizierende kann seine Hände auf bestimmte Körperstellen des Empfängers legen oder sie darüber schweben lassen. Die Dauer einer Sitzung kann variieren, typischerweise dauert sie jedoch zwischen 60 und 90 Minuten.

Reiki wird von vielen Menschen als entspannend, beruhigend und revitalisierend empfunden. Es wird angewendet, um Stress abzubauen, Schmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken, den Schlaf zu verbessern und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

Reiki wird als eine alternative Therapiemethode betrachtet. Es gibt leider noch keine wissenschaftlichen Studien für seine Wirksamkeit. Negative Nebenwirkungen sind aber keine bekannt.

Es ist ratsam, einen qualifizierten Reiki-Meister oder Praktizierenden aufzusuchen, der über Erfahrung und Ausbildung in dieser Methode verfügt, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen und vereinbaren Sie ein Kennenlerngespräch.

Möchten Sie meinen Newsletter und Angebote per E-Mail erhalten?

1 + 7 =

Praxis

Jägerstr. 11a
82237 Wörthsee

E-Mail: via Kontaktformular

Telefon: 0162 567 3726

Termine nur nach Vereinbarung.

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten keine Therapiekosten für Heilpraktiker für Psychotherapie. Viele private Krankenkassen übernehmen sie aber voll oder zum Teil. Eventuell können Sie Therapiekosten als "außergewöhnliche Belastungen" von Ihrer Steuer absetzen. Bitte erkundigen Sie sich.